BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Sozialtraining

Seit dem Schuljahr 2019/20 wird das Sozialtraining "Ich, Du, Wir - gemeinsam statt einsam" an unserer Schule durchgeführt. Dieses Projekt löste das Coolnesstraining ab, das in den Jahren zuvor immer für die dritten Klassen statt fand.

Kindern fällt es oft schwer, die eigenen Gefühle in Worte zu fassen und sich in Konfliktsituationen besonnen und sachorientiert zu verhalten. Durch dieses Programm soll für jedes Kind die Bedeutung von Respekt, Aufmerksamkeit und Disziplin voreinander, miteinander und untereinander erlebt und später gelebt werden. Die Giraffe ist der "Schirmherr" dieser drei zentralen Begriffe und steht symbolisch für eine gewaltfreie Kommunikation.

An unserer Schule wird das Projekt von einer Mitarbeiterin der OGS durchgeführt, die eine Ausbildung zur Fachkraft für Gewaltprävention absolviert hat. Sie besucht im Projektzeitraum wöchentlich die entsprechenden Klassen und führt die unterschiedlichen Einheiten durch. 

Durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins unserer Schule werden die ersten Projekteinheiten bereits im ersten Schuljahr durchgeführt, so können die Kinder sich besser in den Lebensraum Schule und ihre Klassengemeinschaft einfinden. Im dritten Schuljahr werden die zuvor eingeführten Inhalte wiederholt und vertiefend fortgeführt.

Durch die gute und enge Zusammenarbeit mit der OGS können die Inhalte und Ziele des Projektes auch im Nachmittagsbereich weitergeführt werden.

 

Einblicke ins Sozialtraining

 

 

 

 

KONTAKT
 

Schneidkuhle 12
46419 Isselburg

 

 

Telefon: 02874-2037

Sekretariat: Frau Kobs

 

Zeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag:

07:30-11:15 Uhr

Mittwoch: 08:45 - 11:15 Uhr

 
KALENDER
 

Nächste Veranstaltungen:

02. 10. 2020 - 08:00 Uhr
 
12. 10. 2020 bis 23. 10. 2020
 
27. 10. 2020 - 08:00 Uhr